NaViGaTiOn

Startseite
Links
Gästebuch

C'est Moi

AbOUt Me
Über...
My Own Dream Team
Boys <3
°*°Meine Vespa°*° slideshow

Click here to get avatars like this!

PaGeS

Italien 2007
°°°amici°°°
*Cathi*
^Partys^
JUZ Aue
Fun Pics°°°
**Fasching**
*Luis Figo*
sabidurķas

MeDiA

*°^Videos^°*
Brandon Boyd
~*Music*~

  

Brandon Charles Boyd, geboren am 15. Februar 1976 in Van Nuys, California, ist der Frontmann, Sänger und Percussionist der Rock- und Alternative-Band Incubus.

Er wuchs bei seinen Eltern Dolly und Charles in Calabasas in Kalifornien auf. Seine Eltern waren ebenfalls in der Entertainment-Branche tätig und förderten seine kreative und musikalische Seite von Kindheit an. 1980 lernte er Jose Pasillas in der Schule kennen, der ihn in seine Band aufnahm, in der noch Mike Einziger und Alex Katunich waren.

Brandon brachte sich das Singen größtenteils selbst bei- er nahm nur zwei Gesangsstunden. Als die Band immer mehr Songs herausbrachte, wurden sie in der Umgebung schnell populär und nahmen nach einer Namenssuche im Wörterbuch den Namen Incubus an. Brandon gestaltete die Flyer für ihre Auftritte. Aufgrund seiner starken Stimme wurde die Band 1996 von Sony’s Epic/Immortal Records unter Vertrag genommen. Die zwei ersten Alben der Band “Enjoy Incubus“ und “S.C.I.E.N.C.E“ waren eher erfolglos, die nachfolgenden Alben “Make Yourself“ und “Morning View“ waren aber bereits große kommerzielle Erfolge. Mit ihrem Album “A Crow Left Of The Murder“ konnten sie ihren Erfolg auf einer ausverkauften Tour fortsetzen.

Brandon schreibt auch die Songtexte der Band. Über die Jahre veränderten sie sich, die ersten Texte waren einfach und verspielt und zweifellos das Produkt seines Marihuana-Konsums. Zudem ist er ein begeisterter Zeichner. Bevor er sich entschied hauptberuflicher Musiker zu werden, studierte er zusammen mit Jose Kunst am Moorpark College.

   

Gratis bloggen bei
myblog.de